Der diesjährige Kutschenkorso war bei tollem Wetter ein riesiger Erfolg. 24 Gespannen hatten den Weg zur Reithalle Duen gefunden um am Kutschenkorso teilzunehmen.

Zunächst musste eine Strecke von ca. 10 km rund um den Silbersee und Horstberg absolviert werden. Auf dieser Strecke wurden verschiedene Aufgaben gestellt, die von den meisten Fahrern oder Beifahrern aber mit Bravour gelöst wurden. Für entsprechende Stärkungen wurde natürlich auch gesorgt.

Nach Rückkehr konnte sich jeder mit einer deftigen Erbsensuppe stärken. Hierbei wurde bei gemütlichem viele nette Begebenheiten erzählt.

Am Nachmittag hieß es noch einmal anspannen. Es stand noch ein Kombiniertes Kegelfahren mit Geländehindernissen auf dem Programm. 

Der schöne Tag klang dann mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

 

Ergebnisse